Erstellt am in der Kategorie Design.

Foto © manda la moe

Hinter dem Namen manda la moe versteckt sich eine Mitstreiterin aus der da!:DESIGNAKADEMIE. Seit Juni hat sie nun einen Blog und präsentiert ihre Arbeiten. Die ersten drei Foto-Projekte sind online: erwachen. meer sehen. und wildfang. Letzteres möchte ich euch hier vorstellen:

Lockmittel waren vor allem Glühwürmchen und geschossen hat die Jägerin mit einer Canon EOS-1Ds Mark III. Jeder Treffer hat den Raum in ein anderes Licht gefärbt: Rot/Blau – Grau *päng* Gelb … Grau. Die wilde Beute schien gefallen an dem Gefunkel zu finden, wurde zahm und schon hatte manda sie direkt vor der Linse. Ein wahrhaft seltenes Exemplar mit fast schon menschlichen Zügen.

Kontakt @ m.andala[at]web.de
Fotos © manda la moe