Erstellt am in der Kategorie Allgemein.

Die Friedrichstraße verbindet den Doberaner Platz in Rostock mit seinem Stadthafen. In der Nummer 23, einem ehemaligen Schulgebäude, haben in der Vergangenheit zahlreiche Einrichtungen aus der Kultur- und Kreativwirtschaft ihr Zuhause gefunden, wie z. B. das Institut für neue Medien oder die Kunst.Schule.Rostock. Nach den Umbaumaßnahmen 2012/13 stehen 2.800 Quadratmeter Nutzfläche zur Verfügung und etliche neue Institutionen sind mit ins Boot gekommen, z. B. das Lichtspieltheater Wundervoll, ein Kino für besondere Filme.

Seit Mai diesen Jahres bin ich mit Ohse Design nun ebenfalls in der Frieda 23 zu finden, genauer gesagt im »Technologiezentrum Kultur«. Da ich seit ein paar Jahren Honorardozent am Institut für neue Medien bin, genieße ich ab sofort kürzere Arbeitswege innerhalb des Hauses. Im Technologiezentrum Kultur werde ich zukünftig nicht allein arbeiten. Wer diesen Blog aufmerksam ließt, kennt meine Ambitionen zum Thema Coworking.

OHSE DESIGN
c/o Technologiezentrum Kultur
Friedrichstraße 23
18057 Rostock

Themen