Erstellt am in der Kategorie Design.

© Daniel Mottet | als Hintergrundbild @ deviantart.com

Daniel Mottet ist Argentinier und bezeichnet seine Arbeit als »Photomanipulacion«. Zunächst macht er hervorragende Fotos zu Themen wie Natur, Straße und Portrait. Aber plötzlich tauchen kleine Figuren auf, Comics mit kleinen Liebesgeschichten oder einfachen Botschaften.


Direkt @ flickr.com

Vergleicht man die Fotos und die Comics ahnt man in keinster Weise, dass beides von dem selben verliebten Argentinier kommt.

Dann eine neue Serie. Melancholische sehnsüchtige Frauen mit Abendgewändern in Landschaften die Casper David Friedrich machen würde, hätte er Photoshop und wäre er noch am leben. Tja und weil Herr Mottet nicht genug bekommt, macht er gleich noch ein paar modische Spielereien mit, nämlich überladene Vektor-Kompositionen und Lighting Art.

Direkt @ deviantart.com

So nun hab ich aber genug Apple-User mit Flasheinbindungen geärgert :)